BILDUNG

Mit innovativen Bildungsveranstaltungen im Bereich nachhaltige Entwicklung und ökonomische Bildung sind wir seit mehr als 5 Jahren an Schulen, Hochschulen, Universitäten und Bildungsorten im Rahmen von Seminaren, Workshops, Vorträgen, Expertenwerkstätten und Planspielen aktiv. Dabei ist es uns besonders wichtig, den

FORSCHUNG

Unsere Forschungsarbeit ist stets am Puls der Zeit. Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft, Praxis und Gesellschaft untersuchen wir, wie grundlegende Bedingungen für einen umfassend nachhaltigen Lebensstil und dessen konkrete Umsetzung gestaltet werden können. In den Bereichen der individuellen Lebensführung, des

PRAXIS

Die Anschlussfähigkeit und Umsetzbarkeit unserer Themen ist uns sehr wichtig. Daher arbeiten wir fortlaufend mit Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen zusammen und erproben unsere Ideen mit ihnen gemeinsam in der Praxis. Neben dem freiwilligen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit fordern auch

AKTUELLES

„Teilen ist Besitzen für Fortgeschrittene“
Ein toller Video-Clip zum Thema „Sharing-Economy“ in Zürich, der im Rahmen unserer MindShift-Reihe im jenseits IM VIADUKT entstanden ist. Video anschauen

Jobs mit Sinn – ein Thema, das (nicht nur) uns beschäftigt
Im Rahmen unserer Veranstaltung „Jobs mit Sinn“ im jenseits IM VIADUKT in Zürich ist dieses spannende Interview mit Sonja Bloch, Gründerin der Job-Plattform www.nachhaltigejobs.ch entstanden. Interview anschauen

Veranstaltungsreihe zum Thema transformative Nachhaltigkeit in Zürich
In Kooperation mit dem jenseits IM VIADUKT richten wir im Jahr 2017 in Zürich eine mehrteilige Veranstaltungsreihe mit dem Titel „MindShift“ aus. Geplant sind u.a. Workshops, Vorträge und Filmabende. Näheres ist auf der Website des jenseits‘ IM VIADUKT zu finden.

Veröffentlichung „Vom Fußabdruck zum Handabdruck“
Aus unserer Forschungsarbeit ist im November 2016 ein Buchbeitrag erschienen: Boukal, Florian (2016): Vom Fußabdruck zum Handabdruck – Impulse für ein neues Nachhaltigkeitsverständnis. In: Brodbeck/Graupe (2016): Geld! Welches Geld? – Geld als Denkform“.

Verstärkung im Bereich Praxis
Seit Herbst 2016 verstärkt Dina Eller das Institut im Bereich Praxis. Sie bringt viel Erfahrung im Bereich der Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien aus ihrer vorherigen Tätigkeit bei einer Unternehmensberatung und Projekten bei der UN mit.

Neuer Partner
Die Projektgruppe „Wirtschaft anders denken“ aus Ismaning ist unser neuer Partner. Nachdem wir bereits seit mehr als 5 Jahren Seminare und Worshops bei den jährlich stattfindenden Werkstatttagen anbieten, sind wir nun auch offiziell Partner.

TERMINE

MindShift – Zeit für Utopien
03. Mai 2018, Filmvorführung und Gespräch im Rahmen der Nachhaltigkeitsreihe MindShift im jenseits IM VIADUKT, Zürich (CH)

MindShift – Vom Wissen zum Handeln
07. Juni 2018, Workshop im Rahmen der Nachhaltigkeitsreihe MindShift im jenseits IM VIADUKT, Zürich (CH)

MindShift – Change: Warum wir eine radikale Wende brauchen
27. Sept. 2018, Vortrag von Graeme Maxton (Generalsekretär des Club of Rome) im Rahmen der Nachhaltigkeitsreihe MindShift im jenseits IM VIADUKT, Zürich (CH)